Liebe Freunde

Es sind bis jetzt schon 2200 Fr zusammengekommen und ich danke im Namen des Waisenhauses allen Spender tausendmal für die grosszügige Spende:)

 

Ein Gedanke zu „Liebe Freunde

  1. Da ich seid 1966 mit 3 Patres gute Verbindung habe, kann ich diese Zustände nur bestätigen. War 2009 auch in Uganda, leider nur 2 Wochen, habe die gleichen Zustände gesehen.Wir waren in der Gegend von Mubende, auch Diocese Lugazi durften wir besuchen.Wunderbare Gottesdienste, die den Leuten Kraft gab, diese Armut zu ertragen.Eine grosse Bereicherung, aber auch neuen Mut zum Spenden. Wir haben ALLES und die leben in grosser Armut.
    Wo die ruft muss und soll man helfen.
    Vreny Scheiwiller 78 Jahre.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>